Pressbericht vom 4.9.2022

Spielbetrieb

 

Senioren I: 3. Spieltag Kreisliga B WW/Wied Süd

SG Herschbach-Schenkelberg I – SG Grenzbachtal Wienau 4:1 (2:0)

Aufstellung: Jannis Eberz, Luis Schenkelberg, Jan Schenkelberg, Tim Hannsuchke, Constantin Engers, Ben Weiand, Marvin Schnug, Leon Schenkelberg, Tim Simon, Maximilian Wassmann, Dikran Cakmak; Bank: Enrico Campailla, Valentin Mihaljev, David Wörsdörfer, Julian Fries, Sven Dickopf; Spielertrainer: David Meuer

Tore: 1:0 und 2:0 Tim Simon (28./43.), 3:0 und 4:1 Leon Schenkelberg (48./83.), 3:1 Niklas Spohr (59.)

Dritter Sieg im dritten Spiel – SGH gewinnt umkämpftes Derby. Die 1. Mannschaft der SG Herschbach-Schenkelberg hat einen perfekten Saisonstart hingelegt, denn das Team von David Meuer konnte auch die dritte Partie der aktuellen Spielzeit für sich entscheiden. Der Weg dorthin war jedoch steiniger als es das Ergebnis vermuten lässt. Denn im Vergleich zu den ersten beiden Spielen der Saison tat sich die SGH gegen Grenzbachtal deutlich schwerer, das Geschehen auf dem Platz zu bestimmen. Schnell merkten die rund 100 angereisten Zuschauer an diesem lauen Spätsommerabend, dass sich die Gäste gut auf die schnelle Spielweise der Hausherren eingestellt hatten. Grenzbachtal stand sehr gut und machte die Räume dicht. Das gefürchtete Kombinationsspiel der SGH kam in der ersten halben Stunde kaum zum Zuge, sodass Gefahr hauptsächlich durch Schüsse aus der 2. Reihe entstand. Gleichzeitig setzte Grenzbachtal immer wieder Nadelstiche in der Offensive. Die beste Möglichkeit zum 0:1 vereitelte Maximilian Wassmann, der einen gegnerischen Schuss von der Linie kratzte und so gerade noch den Rückstand verhinderte. So dauerte es bis zur 28. Minute ehe das Offensivspiel der SGH fruchtete: Nach einer sehenswerten Kombination von Dikran Cakmak auf Luis Schenkelberg über außen und einem exakten Flachpass auf Tim Simon, traf Letzterer aus kurzer Distanz zur Führung. Dieser Treffer gab der SGH Sicherheit. Plötzlich lief das Spiel der Meuer-Elf flüssiger und zielstrebiger nach vorne. Luis Schenkelberg setzte nur wenige Minuten nach der Führung einen Kopfball nur knapp neben den Pfosten. Die SGH blieb dran, wollte noch vor der Pause erhöhen – und tat das in der 43. Minute erneut in persona Tim Simon, der einen starken Pass von Ben Weiand aus dem Halbfeld zum 2:0 verwertete.
Nach Wiederanpfiff startete die SGH perfekt. Jan Schenkelberg schlug einen Traumpass auf Luis Schenkelberg, der rasch schaltete und seinen Bruder Leon im Strafraumzentrum bediente. Dieser ließ sich nicht zweimal bitten und staubte zum 3:0 ab. Wer jetzt aber dachte, das Spiel sei gelaufen, sah sich getäuscht. Grenzbachtal zeigte eine tolle Moral und gab sich nicht geschlagen, wurde offensiv immer stärker während sich die SGH zunehmend zurückzog. So dauerte es auch nur zehn Minuten ehe Niklas Spohr per berechtigtem Foulelfmeter auf 3:1 verkürzte. Nun wurde es zunehmend ruppig auf dem Spielfeld, denn die Gäste witterten Morgenluft und das es wurde entsprechend zweikampfbetonter. Erwähnenswert ist an dieser Stelle aber die starke Leistung des Schiedsrichters Marc Odink, der viele heikle Szenen mit klarer Kommunikation und Weitsicht löste und damit das Spiel merklich beruhigte. Gerade als das Spiel auf der Kippe stand, war es aber Leon Schenkelberg, der mit seinem zweiten Tor des Tages den Deckel drauf machte.

 

Senioren I: 4. Spieltag Kreisliga B WW/Wied Süd

SG Hundsangen/Steinefrenz/Weroth II – SG Herschbach-Schenkelberg I 4:0 (2:0)

Aufstellung: Jannis Eberz, Luis Schenkelberg, Jan Schenkelberg, Tim Hannuschke, Constantin Engers, Ben Weiand, Marvin Schnug, Enrico Campailla, Leon Schenkelberg, Tim Simon, Maximilian Wassmann; Bank: Tobias Wilk, Kevin Hörle, Valentin Mihaljev, David Wörsdörfer, Dikran Cakmak, Julian Fries, David Besser; Spielertrainer: David Meuer

Tore: 1:0 Kevin Silberzahn (39.), 2:0 Luca Matthey (42.), 3:0 Yannik Diensberg (56.), 4:0 Jonas Hannappel (81.)

Ausführlicher Spielbericht folgt

  

Senioren II – 3. Spieltag Kreisliga C

SV Marienrachdorf – SG Herschbach-Schenkelberg II 1:2 (0:2)

Aufstellung: Philipp Strüder, Marcel Slodyczka, Recep Aytemur, Robin Solbach, Constantin Hehl, Sebastian Fritz, Nick Vordenbäumen, Michael Koch, Jannik Benner, Robert Garibian, Philipp Müller:  Bank: Levon Cakmak, Colin Riedel, Adrian Boldt; Spielertrainer: Maximilian Schmuck

Tore: 0:1 Nick Vordenbäumen (30.), 0:2 Constantin Hehl (40.), 1:2 Denis Mensch (88.)

  

Termine

Di        06.09.  18:00   E-Junioren Kreispokal JSG Puderbach – JSG Kreuzberg-Wienau II

Di        06.09.  18:45   C-Junioren Rheinlandpokal    JSG Siegtal/Heller Kirchen II – JSG Kreuzberg-Marienhausen

Di        06.09.  19:30   A-Junioren Rheinlandpokal    JSG Altenkirchen II – JSG Kreuzberg Roßbach

Mi       07.09.  18:00   E-Junioren Kreispokal JSG Kreuzberg-Wienau III – JSG Siershahn

Mi       07.09.  18:00   D-Junioren-Rheinlandpokal   JSG Kannenbäckerland/Haiderbach – JSG Kreuzberg-Marienhausen

Mi       07.09.  18:00   D-Junioren-Rheinlandpokal  JSG Kreuzberg-Marienhausen II – JSG Niederahr

Mi       07.09.  19:00   B-Junioren Rheinlandpokal    JSG Kreuzberg Herschbach II – JSG Augst

Mi       07.09.  19:30   Kreispokal       SG Herschbach-Schenkelberg – SG Horressen/Elgendorf II

Mi       07.09.  19:30   Kreispokal       Kickers Westerwald – SG Herschbach-Schenkelberg II

Do       08.09.  19:00   B-Junioren Rheinlandpokal    JFV Oberwesterwald 2015 e.V. II – JSG Kreuzberg Herschbach

Fr        09.09.  18:00   E-Junioren Kreisklasse           JSG Kreuzberg-Wienau – JSG Ellingen

Fr        09.09.  19:30   Kreisliga C       SG Herschbach-Schenkelberg II – SG Thalhausen/Maischeid

Sa        10.09.  10:30   E-Junioren Kreisklasse           SSV Heimbach-Weis III – JSG Kreuzberg-Wienau III

Sa        10.09.  12:30   E-Junioren Kreisklasse           JSG Kreuzberg-Wienau II – SV Fortuna Nauort

Sa        10.09.  13:30   D-Junioren Kreisklasse           JSG Kreuzberg-Marienhausen – JSG Thalhausen

Sa        10.09.  14:00   D-Junioren Kreisklasse           JSG Puderbach – JSG Kreuzberg-Marienhausen II

Sa        10.09.  15:15   C-Junioren Kreisklasse           JSG Kreuzberg-Marienhausen – JSG Linz II

Sa        10.09.  17:00   A-Junioren Kreisklasse           JSG Altenkirchen II – JSG Kreuzberg Roßbach II (9)

Sa        10.09.  17:00   B-Junioren Bezirksliga            JSG Kreuzberg Herschbach – JSG LAHN Diez-Freiendiez

Sa        10.09.  17:00   B-Junioren Kreisklasse           JSG Elbert – JSG Kreuzberg Herschbach II

So        11.09.  15:00   Kreisliga B       SG Herschbach-Schenkelberg – SG Elbert/Horbach II

So        11.09.  16:30   A-Junioren Bezirksliga            JSG Kreuzberg Roßbach – JSG Rhein-Westerwald

Mi       14.09.  19:30  A-Junioren Rheinlandpokal    JSG Kreuzberg Roßbach II – SV Rheinbreitbach

 






Pressebericht vom 21.8.22

Spielbetrieb

 

Senioren I – 2. Spieltag Kreisliga B

SG Horressen II – SG Herschbach-Schenkelberg I 0:2 (0:2)

Aufstellung: Jannis Eberz, Tim Hannuschke, Luis Schenkelberg, Jan Schenkelberg, Tobias Wilk, Ben Weiand, Tim Simon, Marvin Schnug, David Wörsdörfer, Dikran Cakmak, Valentin Mihaljev; Bank: Constantin Engers, Maximilian Wassmann, Enrico Campailla, Julian Fries, David Besser; Spielertrainer: David Meuer

Tore: 0:1 und 0:2 Tim Simon (7./22.)

SGH gewinnt auch erstes Auswärtsspiel. Nach dem erfolgreichen Saisonstart vergangene Woche im Heimspiel gegen Eberhahn (4:0) nahm Trainer Meuer nur zwei Veränderungen in der Startelf vor: Tim Simon und David Wörsdörfer ersetzten Maximilian Wassmann und Enrico Campailla. Ersterer sollte es seinem Trainer in besonderer Weise danken an diesem Sonntag. Bei nach wie vor sommerlich-heißen Temperaturen in Horressen war die SGH wie schon letzte Woche von Beginn an hellwach. Vor allem die Offensive – hervorzuheben hier das Trio Weiand, Wörsdörfer und Simon – machten mit starkem Kombinationsfußball konstant Druck auf das gegnerische Tor. Schnell über die Außen und mit wenigen Kontakten den Ball in den Strafraum bringen: Diese Taktik fruchtete auch heute mit dem Resultat, dass es durch einen Doppelpack von Tim Simon bereits nach 22 Minuten 0:2 stand. Den Hausherren dagegen fiel offensiv in der 1. Halbzeit nichts ein. Zu einseitig war das Geschehen auf dem Platz – bis zum Pausenpfiff. Die Standpauke in der Kabine der Horresser muss jedenfalls gefruchtet haben, denn die Gastgeber kamen völlig verändert aus der Halbzeit. Plötzlich spielte Horressen, nahm das Heft in die Hand und versuchte die SGH in deren Hälfte einzuschnüren. Die SGH ihrerseits reagierte durchaus überrascht, ließ sich einlullen und hatte fortan hauptsächlich in der Defensive zu tun. Allerdings gelang es den Gästen auch, wirklich 100 %-ige Chancen der anrennenden Horresser zu verhindern. Zwar war die Gefahr auf den Anschlusstreffer auf Seiten der Gäste stets akut – insbesondere durch gefährliche Schüsse aus der 2. Reihe. Richtig brenzlig wurde es aber für Torwart Jannis Eberz nie. Nach vorne ging für die SGH ebenfalls nicht mehr viel; hier zollten die Meuer-Mannen nun bei den heißen Temperaturen Tribut für das hohe Tempo in Halbzeit eins. Am Ende aber ging diese Strategie auf und es blieb beim letztlich verdienten Sieg für die SGH. Zwei Spiele, zwei Siege, kein Gegentor – David Meuer und sein Team können mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden sein. Die Chance, diesen mit einem dritten Sieg zu vergolden bekommt die SGH aber erst in eineinhalb Wochen (31.8.) beim Heimspiel am Mittwochabend gegen Grenzbachtal Wienau.

 

Senioren II – 1. Spieltag Kreisliga C

SV Weidenhahn – SG Herschbach-Schenkelberg II 0:0

Aufstellung: Philipp Strüder, Marcel Slodyczka, Lukas Böhm, Lukas Eberz, Constantin Hehl, Sebastian Fritz, Nick Vordenbäumen, Michael Koch, Sven Dickopf, Anton Böhm, Julian Fries:  Bank: Jannik Benner, Pascal Bertram, Philipp Müller, Pascal Bertram, Levon Cakmak, Manuel Zemmin, Recep Aytemur; Spielertrainer: Maximilian Schmuck

Tore: Fehlanzeige

 

Termine

Mi        24.08.   19:00    B-Junioren Kreis-FS      JSG Elbert — JSG Kreuzberg Herschbach II

Do        25.08.   19:00    B-Junioren Kreis-FS      TuS Montabaur — JSG Kreuzberg Herschbach

Sa        27.08.   14:00    B-Junioren Kreis-FS      JSG Siershahn — JSG Kreuzberg Herschbach II

Sa        27.08.   17:00    B-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg Herschbach — JSG Kannenbäckerland Nauort

Sa        27.08.   15:00    D-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg-Marienhausen — JSG Puderbach

So        28.08.   12:30    Kreisliga C       SG Herschbach-Schenkelberg II — SG Nauort/Ransbach II

Mi        31.08.   19:00    A-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg Roßbach — JFV Oberwesterwald 2015 e.V.

Mi        31.08.   19:30    Kreisliga B       SG Herschbach-Schenkelberg — SG Grenzbachtal Wienau






Pressebericht vom 14.8.2022

Spielbetrieb

 

Senioren I – 1. Spieltag Kreisliga B

SG Herschbach-Schenkelberg I – FSV Ebernhahn 4:0 (3:0)

Aufstellung: Jannis Eberz, Tim Hannuschke, Luis Schenkelberg, Jan Schenkelberg, Tobias Wilk, Ben Weinand, Maximilian Wassmann, Marvin Schnug, Enrico Campailla, Dikran Cakmak, Valentin Mihaljev; Bank: Constantin Engers, David Wörsdörfer, Janik Beuler, Kevin Hörle, Leon Griebling, Sven Dickopf; Spielertrainer: David Meuer 

Tore: 1:0 Dikran Cakmak (5.), 2:0 Enrico Campailla (21.), 3:0 Marvin Schnug (25.), 4:0 Valentin Mihailjev (88.)

Starker Saisonauftakt: SGH stellt früh die Weichen auf Sieg. Viel besser hätten sich Trainer, Spieler und Fans den Start in die neue Saison nicht ausmalen können. Am Herschbacher Kirmesfreitagabend war zum Auftakt in die neue Spielzeit der ESV Ebernhahn zu Gast. Das Stadion Waagweiher erfreute sich zahlreicher Besucher – und die wurden nicht enttäuscht, jedenfalls sofern sie mit der Heimmannschaft sympathisierten. Denn es dauerte keine halbe Stunde ehe klar war, dass es heute nur einen Sieger geben konnte. Nach lediglich fünf gespielten Minuten traf Dikran Cakmak zum ersten Tor der Saison. Dabei machte sich gleich die von Trainer Meuer vorgegebene Taktik bemerkbar, schnell das Mittelfeld des Gegners zu überbrücken und mit wenigen Kontakten über die Außen rasch in den Strafraum des FSV vorzudringen. Mit dieser Ausrichtung war die Defensive der Gäste weitestgehend überfordert. So fielen auch die folgenden beiden Treffer nach sehenswerten Kombinationen und spielerisch sauber herausgespielt: Campailla und Schnug schraubten das Ergebnis binnen vier Minuten in der 21. und 25. Minute auf ein beruhigendes 3:0 hoch. Auch nachd er Pause büßten die Hausherren ihre Überlegenheit nicht ein; einzig Zählbares sollte nur noch kurz vor Schluss dabei herauskommen: Erst in der 88. Minute konnte Valentin Mihaljev das 4:0 Endergebnis herstellen. In den 42 Minuten zuvor vergab die SGH eine Großchance nach der anderen – das nahezu einzige Manko, das es an diesem Tag zu kritisieren gab. Eine starke Leistung zum Auftakt, die sofort Auftrieb gibt für das erste Auswärtsspiel kommende Woche in Horressen.

 

Senioren I – Kreispokal A/B-Klassen 2. Runde

SG Herschbach-Schenkelberg I – SG Walbreitbach/Niederbreitbach 3:1 n.V.  (1:0/1:1)

Aufstellung: Jannis Eberz, Tobias Wilk, Tim Hannuschke, Jan Schenkelberg, Tobias Wilk, Ben Weinand, Maximilian Wassmann, Enrico Campailla, Tim Simon, Marvin Schnug, Leon Schenkelberg, Alexander Schließer; Bank: Luis Schenkelberg, David Wörsdörfer, Dikran Cakmak, Philipp Strüder; Spielertrainer: David Meuer

Tore: 1:0 Ben Weiand (42.), 1:1 Lukas Eulenbach (77.), 2:1 Leon Schenkelberg (98.), 3:1 Luis Schenkelberg (112.)

  

Senioren II – Kreispokal C/D-Klassen 2. Runde

SG Herschbach-Schenkelberg II – FV Engers 07 II 3:2 (3:0)

Aufstellung: Leon Griebling, Marcel Slodyczka, Lukas Böhm, Lukas Eberz, Constantin Hehl, Sebastian Fritz, Nick Vordenbäumen, Michael Koch, Adrian Boldt, Anton Böhm, Robin Solbach:  Bank: Jannik Benner, Pascal Bertram, Philipp Müller, Michael Päulgen; Spielertrainer: Maximilian Schmuck

Tore: 1:0 Constantin Hehl (28.), 2:0 Sebastian Fritz (32.), 3:0 Nick Vordenbäumen (36.), 3:1 Daniel Schnitzler (57.), 3:2 Markus Kramer (90.)


Termine

Mi        17.08.   17:45    D-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg Marienhausen — JSG Neitersen

Mi        17.08.   19:15    A-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg Roßbach — JSG WällerLand

Fr         19.08.   19:00    Kreisliga C       SV Weidenhahn — SG Herschbach-Schenkelberg II

Sa        20.08.   17:00    B-Junioren Kreis-FS      JSG Kreuzberg Herschbach — JSG Augst

So        21.08.   12:00    Kreisliga B       SG Horressen/Elgendorf II — SG Herschbach-Schenkelberg

Di         23.08.   19:30    Kreisliga C       SG Herschbach-Schenkelberg II         — SSV Heimbach-Weis II

Mi        24.08.   19:00    B-Junioren Kreis-FS      JSG Elbert — JSG Kreuzberg Herschbach II